FANDOM


Vorsicht, hier sind auch Gedenktage gelistet, die Gewalt thematisieren. Bitte überspringt den November, wenn ihr darüber nichts lesen wollt.

Für einen Tag, der nichtbinären Menschen gewidmet ist, gibt es mehrere Ideen mit unterschiedlicher Bekanntheit.[1]

Jänner

14.1.: Trans Day of Cuddling

Trans-Kuschel-Tag. Ein scherzhafter Vorschlag, an diesem Tag trans Personen so viel körperliche Zuwendung und Flauschigkeit zukommen zu lassen, wie diese wollen und wie möglich ist. Haustiere und Stofftiere werden explizit als Möglichkeiten genannt.[2]

22.1.: Trans Prisoner Day of Action and Solidarity

Aktions- und Solidaritätstag für trans Personen in Gefangenschaft.[3]

März

15.3.: International Genderqueer/Non-binary day

An diesem der "nicht-geschlechts-konformen Awesomeness" und Sichtbarkeit gewidmeten Tag sollen sollen genderqueere/nichtbinäre Menschen gefeiert und wertgeschätzt werden.[4]

31.3.: Trans Day of Visibility

Kurz TDoV. Tag der Trans-Sichtbarkeit. Am TDoV soll Wissen über Trans-Sein, die Trans-Community und trans Personen sowie deren Erfolge verbreitet werden.[5]

Mai

17.5.: IDAHOBIT

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit, auch oft nur IDAHO oder IDAHOT, wobei vom "IDAHO Committee" auch andere Gruppen, z.B. asexuelle Menschen, genannt werden, ohne das im Namen zu reflektieren.[6]

Juni

6.6.: Trans* Feiertag / Tag der Trans*-Grandiosität

Ein Tag, um Zeit mit anderen trans Personen zu verbringen, "[u]nsere Vielfalt, unsere Freund_innenschaften und Bündnisse" zu feiern, ohne sich für cis Leute zu verausgaben und ohne einen traurigen Anlass.[7]

Juli

14.7.: International Non-Binary Gender Day

Ein Tag, an dem es um nichtbinäre Menschen, ihre Themen und ihr Schaffen gehen soll, ohne sie mit Männern und Frauen zusammenzuwürfeln.[8]

November

14.–20.11.: Trans Awareness Week

Kurz #TransWeek. In der Woche vor dem Gedanktag für die Opfer von Transfeindlichkeit (20.11.), manchmal auch den zwei Wochen davor, wird über Anliegen, Probleme und Lebensrealitäten von trans Personen aufgeklärt.[9]

20.11.: Transgender Day of Remembrance

Kurz TDOR, auch Gedanktag für die Opfer von Transfeindlichkeit. Am TDOR wird Menschen gedacht, die an transfeindlicher Gewalt starben.[10]

Quellen

  1. https://twitter.com/NonbinaryStats/status/842059967439994880
  2. http://venusisfortransbians.tumblr.com/post/152734202249/swordshapedleaves-wishtrogen
  3. https://transprisoners.net/about/
  4. https://villiljos.tumblr.com/post/155628645164/international-genderqueernon-binary-day
  5. http://www.transstudent.org/tdov
  6. http://dayagainsthomophobia.org/what-is-may-17th/
  7. http://grantel.blogsport.eu/einfach-mal-trans-feiern-ein-feiertag-fuer-uns/
  8. https://femmesblackmarket.wordpress.com/2012/03/08/calling-for-an-international-non-binary-gender-day/
  9. http://www.glaad.org/transweek
  10. https://tdor.info/about-2/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki